Gästebuch

Liebe Kunden, Freunde uns Bekannte,

damit Ihr einen Gästebuch-Eintrag schreiben könnt, registriert Euch bitte vorher unter Mein Konto auf unserer Seite und bestätigt dann die E-Mail die an Eure eingegeben E-Mail Adresse gesendet wird. Danach könnt Ihr hier Euren Eintrag schreiben. Bitte beachtet das jeder Gästebuch-Eintrag von uns vorab geprüft wird und erst nach Freigabe durch uns hier Sichtbar wird.

Anmelden, um einen neuen Beitrag zu schreiben

76 Einträge
Guenther Engelhard Guenther Engelhard schrieb am 7. April 2017 um 14:07
Liebe Bettina, lieber, Udo, Günther hatte sich schon seit geraumer Zeit mit der Suche nach einem passenden Züchter beschäftigt …. kreiste durch verschiedene Foren, sah sich unzählige Websites an und war auch im Gespräch mit Bekannten, die in unserem hiesigen Raum ebenfalls Zuchten kannten. Dennoch trieb es ihn immer wieder auf Eure Seite zurück ---- die Informationen die wir bislang nur nachlesen konnten kamen authentisch und klar rüber --- dann packte ihn sein Bauchgefühl und vor gut 8 Wochen vereinbarten wir unseren ersten Termin zum Welpen Besuch bei euch. Udo war es, der uns dieses kleine Black Tri Knäuel in die Hände legte, und die am Ende dieses Besuches schon mit einer kleinen Pfote den „Fuß in der Tür“ hatte. Nun ist es bald eine Woche her an dem Yuki bei uns eingezogen ist und sie hat sich unsere Herzen schon im Sturm erobert. Yuki ist eine sehr aufmerksame kleine Hündin, beobachtet unheimlich viel und ist einfach nur lieb und hat ein sehr ruhiges Wesen. Ein großes Dankeschön gebührt euch, für diese wahnsinnig intensive Vorarbeit mit diesen kleinen Welpen. Man sieht an diesen kleinen Geschöpfen, dass ihr eure Arbeit mit Herz und Seele lebt. Das kann man nicht in Worte fassen, so etwas muss man erlebt haben und können wir nur wärmstens weiterempfehlen. Bettina und Udo, ihr seid permanent ansprechbar, gebt einem dermaßen viele Informationen und Hilfsmittel an die Hand und das Willkommens-Geschenk bei Übergabe der Welpen war schlicht weg der Hammer … eine Fülle an Nahrung, Spielsachen und diversen Hilfsmitteln …. einfach genial. Selbst die Tierärztin, bei der wir gestern zu einem „Kennenlern“-Termin waren, um den kommenden Impftermin zu vereinbaren, war von der mitgegebenen Dokumentation und den Voruntersuchungen, die von euch durchgeführt wurden, stark beeindruckt -- dass sei schon außergewöhnlich -- und dieses Lob möchten wir auch gerne an Euch weitergeben. Ein dickes Dankeschön und wir wünschen Euch für die weitere Zucht viel Erfolg …… bis bald und liebe Grüße, Günther und Monika
Sabrina Hammerer Sabrina Hammerer schrieb am 5. April 2017 um 12:21
Liebe Bettina, lieber Udo, es ist an der Zeit euch auch einen Eintrag dazu lassen. Kira ist am 26.6.16 geboren und war eigentlich schon vergeben. Als ich auf der Suche nach tollen Aussie-Züchtern auf euch gestossen bin, hab ich mich sofort in ihr Foto verliebt. Gut, dass sie vergeben war - denn wir wollten eigentlich erst im Frühjahr 2017 Familienzuwachs. Nachdem wir uns geeinigt hatten, dass wir doch früher eine Aussie-Dame bei euch holen möchten, kam ganz unerwartet die Nachricht, dass Kira's eigentliche Besitzer abgesprungen sind. Was für ein Glück für uns - sie hat sich für uns entschieden und somit war klar, dass Mitte August die Kleine bei uns einziehen wird. Viele Mails und Fotos später, habe wir Kira besucht. Meine Tochter Emma (damals gerade 13 Monate alt) war auch sofort überzeugt und sie sind heute ein megatolles Team! Danke liebe Schipperts, für so einen tollen, intelligenten, sozialisierten Hund. Wir möchten sie nicht mehr missen! Sollte zu späterem Zeitpunkt nochmals ein Aussie bei uns einziehen, werden wir wieder bei euch vorbeischauen! ? Ganz liebe Grüsse aus dem schönen Bregenzerwald in Österreich Sabrina und Martin mit Emma und Kira PS: Vielleicht klappt es mal, dass ich auf ein Nachzuchttreffen kommen kann!
Thomas Riegger Thomas Riegger schrieb am 31. März 2017 um 14:24
Liebe Bettina, Lieber Udo, auf unserer Suche nach einem neuen Familienmitglied haben wir uns im Internet und in Foren nach guten Züchtern erkundigt. Es fielen immer wieder die gleichen Namen... "Die Schipperts.." und "Colored-Eyes-Aussies" .. Sofort wurde Kontakt aufgenommen und recht schnell ein Termin zum ersten Kennenlernen und Informieren ausgemacht...... Schnell wurde uns klar - hier sind wir richtig ...hier sind wir angekommen. Die kleine Maus in die wir uns zu diesem Zeitpunkt bereits verliebt hatten, war gerade mal ein paar Wochen alt und hatte mehr Ähnlichkeit mit einem kleinem Meerschweinchen als mit einem Hundewelpen - aber unser Bauchgefühl sagte uns: >>Die eine oder keine !!<< Die folgenden Wochen waren geprägt von Vorfreude, Spannung und Ungeduld ......... Wann ist endlich wieder Welpen-­Besuchs-­Mittag.­..­..­..­ Während der ganzen Wartezeit habt Ihr uns ständig mit neuen Fotos und Informationen versorgt und hattet stet ein offenes Ohr für unsere Fragen...... Und dann kam endlich der große Tag. Umzug in ein neues Zuhause war für unsere kleine Romy angesagt. Aber auch für uns neue Welpen-Eltern war eine Umstellung angesagt. Und man muss eingestehen: Es ändert sich wirklich alles. Nächte werden kürzer.. In der Wohnung ist nichts mehr sicher.. Der geregelte Tagesablauf wird gefühlte 100 mal neu geregelt. Und der Zewa-Vorrat geht schnell zur Neige.. Aber der Blick ....wenn sie auf dem Rücken liegt und du keine andere Wahl hat als ihr den Bauch zu kraulen, ist durch nichts zu ersetzen....... Das Gefühl wenn Sie unsere Nähe sucht und uns auf die Füße liegt.... Unbezahlbar..... !!!!!!! Und wenn's mal nicht so läuft wie es soll, weil Sie nicht fressen will oder überdreht ist oder nicht schlafen will.. Oder alles zusammen - Ihr seid da. Immer.. Jederzeit.. Alle unsere Fragen werden geduldig beantwortet.. Und wir können mit stolz sagen: Wir haben nicht nur ein neues Familienmitglied bekommen sondern auch Freunde gewonnen. Wir können nur Danke sagen! Thomas, Sabrina, Jan, Michelle, Molly und Romy Riegger
Martina Cornel Martina Cornel schrieb am 30. März 2017 um 17:41
Hallo ihr Lieben. Vielen Dank für diese großartige kleine Maus. Auch ein großes Dankeschön dafür, das ihr Beide uns allen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite steht, das ist nicht selbstverständlich. Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg mit eurer Zucht. Liebe Grüße aus Frankfurt Sina, Benno, Martina, Lena, Stephan , Niklas und der Dackel
Claudia Binder Claudia Binder schrieb am 28. März 2017 um 12:29
Liebe Bettina, lieber Udo, wir möchten hier im Gästebuch auch ein herzliches Dankeschön für Eure Mühe und Euren Einsatz und Eure tollen Welpen / Hunde aussprechen. Wir sind so froh Euch und natürlich auch unseren kleinen Fynn gefunden zu haben. Er bereichert uns und unseren Alltag jeden Tag. Ein wahrer Sonnenschein und Fetz 🙂 Auch möchten wir uns bedanken für Euren Einsatz, dass Ihr uns über Whatsapp/Telefon und Facebook auch nach der Welpenabgabe so toll betreut und geduldig unsere Fragen beantwortet und Tipps gebt. Vielen lieben Dank! Liebe Grüße von Fynn, Claus, Claudia, Patrick, Cillian und Corvin
Cécile Stuker Cécile Stuker schrieb am 27. März 2017 um 4:21
Hallo ihr Lieben. Mystic läst euch ein grüessli da. Sie ist ein tolles Mädel. Im Agility macht sie sich echt gut. Bei meiner Mutter die schlecht auf den Beinen ist nimmt sie grosse rücksicht auf sie. Sie ziht nicht, wartet schön auf sie, andere Hund kreutzen kein tema. ? Bei mir will sie dan lieber mit denen spielen. Sie ist sehr verschmust und ab und an ein kleines Schlitzohr. Doch ein grosses Herz schlägt in ihrer Brust. Danke, das sie mein srin darf. Einfach nur Danke ?
Tobias Prommersberger Tobias Prommersberger schrieb am 22. März 2017 um 15:48
Hallo Fam. Schippert, Eilif, geb. 04.11.2016 - Unser kleiner Schlingel 🙂 Durch Zufall sind wir im Internet auf euch und euer Rudel aufmerksam geworden. Ein kleiner Rüde, hatte damals noch nicht seine neuen Lebensbegleiter gefunden. Wir sind spontan zu euch gefahren und was soll man sagen: Er war halt zum einpacken und mitnehmen! Wir konnte sehen wie herzlich und mit welcher Leidenschaft ihr eure Zucht betreibt. Das fanden wir super! Auch die Möglichkeit, zu jeder Zeit bei euch nachzufragen ist spitze! So ist es dann geschehen und kurz vor dem Jahreswechsel, zog Eilif bei uns ein! Er hat sich super schnell eingelebt und ist zu einem Schlitzohr herangewachsen. Anfangs waren wir sehr vorsichtig und wollten nichts falsch machen. Mittlerweile ist unser Eilif ca. 15 kg schwer und ein toller Bursche geworden. Wir freuen uns jeden Tag, auch wenn es manchmal nicht ganz leicht ist, das konsequente Handeln umzusetzen. Aber er weiß genau, was er kann 🙂 Er entwickelt sich toll und ich bedanke mich, dass meine zahlreichen Fragen in den ersten Wochen von euch beantwortet wurden. Das hat so manches Mal sehr beruhigt! Wir freuen uns auf das Nachzuchttreffen dieses Jahr! Liebe Grüße Sarah & Tobi
Petra Schmidt Petra Schmidt schrieb am 25. Dezember 2016 um 20:29
Liebe Bettina, lieber Udo Merlin ist heute nun schon 3 Wochen bei uns. Jeder Tag mit ihm ist eine Freude und es macht Spaß, zu zusehen, wir er sich entwickelt: Er schläft durch, hört wenn man ihn ruft, hat bis jetzt noch nichts kaputt gemacht, bleibt auch mal kurz alleine, versteht sich super mit der hier lebenden Hofhündin einem Labbie-Mix, versteht das ein oder andere Kommando (Nein, Hier, Sitz, Platz, Leg dich, Bleib, Give me Five, Brings Bällchen). Des weiteren lässt er sich super gut mit nehmen, er liebt das Autofahren in seiner Hundebox, benimmt sich in Gesellschaft wie Geschäften und Restaurants vorbildlich – man kann ihn einfach ablegen. Kommentar einer Verkäuferin aus dem Futterhaus „Der ist ja total tiefenentspannt!“. Gegenüber allen Zweibeinern ist er freundlich und aufgeschlossen, ebenso gegenüber seinen vierbeinigen Kollegen, egal wie groß oder klein der Hund ist. Neue Herausforderungen, wie unbekanntes Terrain oder Hindernisse nimmt er ohne Scheu und mit Neugier in Angriff, kurz er ist ein mutiger kleiner Kerl. Tierarztbesuch haben wir auch schon hinter uns, die Impfungen hat er mehr als tapfer über sich ergehen lassen und die Tierärztin hinterher noch „abgeknutscht“. Habe ich etwas vergessen? Ganz bestimmt, so viel gibt es aus dem Leben unserer Fellnase zu berichten 🙂 Aber eins möchte ich unter keinen Umständen vergessen: Wir möchten uns ganz herzlich bei euch bedanken, für all’ eure Unterstützung, dass ihr auch weiterhin ein offenes Ohr für uns habt und ihr euch für seine Weiterentwicklung interessiert. Auch möchten wir uns nochmal bedanken, dass wir ihn vorher so oft besuchen durften. Ihr macht das echt super!
Sven Riewe Sven Riewe schrieb am 28. Oktober 2016 um 21:24
Liebe Bettina, lieber Udo Wir können uns Fam. Dorner nur anschliessen. Auch wir haben unsere kleine Kimba seit gut einer Woche bei uns. Sie ist so hübsch, total süss und das highlight unserer Strasse. Kimba ist auch sehr verspielt und jetzt schon ein schlaues Mädchen. Sie lernt schnell, hört auf Ihren Namen und läuft schon an der Leine. Wir waren mit ihr in der Welpenschule, damit sie wieder mit Gleichgesinnten toben kann. Sie setzt sich super durch, hat auch keine Angst. Das haben wir eurer guten und professionellen Vorarbeit zu verdanken. Vielen Dank, dass ihr uns die kleine Maus anvertraut habt. Liebe Grüsse Fam. Riewe mit Kimba
Sandra Dorner Sandra Dorner schrieb am 23. Oktober 2016 um 18:55
Hallo Bettina und Udo, jetzt ist unsere kleine Josie seit 5 Tagen bei uns. Sie ist eine sehr liebe und süße, aber auch sehr verspielte, Hündin. Ein richtiger kleiner Sonnenschein. Wir sind sehr glücklich darüber , so tolle und liebe Züchter wie Euch zu haben, bei Fragen oder Unsicherheiten steht ihr uns jederzeit sofort mit Rat und Tat beiseite. Ganz herzlich möchten wir uns bei Euch für die artgerechte, liebevolle und sehr soziale Aufzucht bedanken. Einen besseren Start hätte unsere Josie nicht haben können. Liebe Grüße aus Ehingen Familie Dorner mit Josie