Australian Shepherd
/

 

 

 

Sie möchten keinen Welpen großziehen? Oder haben keine Zeit dafür, oder trauen es sich einfach nicht zu?

Wir haben auch ab und zu erwachsene, gut erzogene Hunde zu vermitteln. Wie kommt das?

Einer unserer Grundsätze ist, dass niemals ein von uns gezüchteter oder gekaufter Hund im Tierheim landen wird. Deswegen nehmen wir, und das sichern wir ihnen vertraglich zu, jeden Hund im Falle eines Falles zurück.

Danach vermitteln wir sie an gute neue Besitzer weiter. Da dies auch ein Aufwand ist, kosten diese Hunde natürlich gleich viel wie ein Welpe, obwohl sie sehr oft viel mehr Wert sind, sie sind sauber, gut erzogen, können alleine bleiben, kennen alle Grundkommandos.

Wie kann das sein? Nun Trennungen. Krankheit oder im schlimmsten Fall auch ein Trauerfall, diese       Hunde kommen erst mal in eine von uns für solche Notfälle bereit gehaltene private Pflegestelle. Dort werden sie, falls es nötig sein sollte, wieder sozialisiert, sie leben dort auch mit zwei anderen Hunden zusammen, sind aber nicht wie hier bei uns mit einem größeren Rudel zusammen, dass für den Neuankömmling noch zusätzlich Stress bedeuten würde. Dort werden Sie erst mal über die schmerzliche Trennung von ihrem geliebten Besitzer getröstet.

Bitte haben sie Verständnis, dass wir aus Gründen, die für die Vorbesitzer oft sehr traurig sind, keine Fotos von den vermittelten Hunden einstellen. Bitte setzen sie sich hierfür mit uns direkt in Verbindung.

Auch wird zum Teil für Hündinnen, die sich im Rudel nicht mehr wohl fühlen, manchmal ein neuer Platz bei einer tollen Familie gesucht, wo sie ihre ganze Aufmerksamkeit bekommen und ihren Lebensabend verbringen können, sie sind dann nicht mehr dem manchmal stressigen Rudel und den fordernden Welpen ausgesetzt.

Falls es sich bei den Hunden um einen unserer Deckrüden handelt, oder einen Welpen den wir für unsere Zucht weiter nutzen wollen, die aus verständlichen Gründen nicht alle bei unseren Hündinnen im Rudel sein können, gibt es allerdings ein Zuckerle.

Die Familien bekommen einen Bonus pro Deckakt zurück.

Wir übernehmen die jährlichen Impfungen, die Haftpflichtversicherung und die Steuer. Falls sie dafür Interesse haben , setzen sie sich bitte mit uns in Verbindung.